Masaaki Suzuki Weltliche Kantaten Vol. 2

20,00 € *
Inhalt: 1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit Inland ca. 3-5 Werktage

  • 00003512
  • Divers
Sophie Junker, Joanne Lunn, Makoto Sakurada, Roderick Williams, Damien Guillon, Bach Collegium... mehr
Produktinformationen "Masaaki Suzuki Weltliche Kantaten Vol. 2"


Sophie Junker, Joanne Lunn, Makoto Sakurada, Roderick Williams, Damien Guillon, Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki
Label: BIS, DDD, 2011
Erscheinungsdatum: 20.6.2012

Im Vergleich zu seiner Kirchenmusikproduktion nehmen die weltlichen Vokalwerke im Schaffen J. S. Bachs nur einen bescheidenen Raum ein. Heute wissen wir von der Existenz von etwa 50 weltlichen Kantaten, von denen nur wenig mehr als die Hälfte in aufführbarem Zustand die Zeiten überdauert hat. Es waren Gelegenheitswerke zu Geburtstagen oder Hochzeiten, und anders als die Kirchenkantaten konnten sie deshalb nicht wieder unverändert aufgeführt werden. Diese SACD bietet die erste der weltlichen Kantaten, die Jagdkantate, 1713 in Weimar zum Geburtstag des Grafen Christian von Sachsen-Weißenfels entstanden. Bach muss das Werk selbst sehr geschätzt haben, denn er hat es noch zweimal für Geburtstagsfeiern anderer Persönlichkeiten umgearbeitet und Sätze daraus auch in anderen weltlichen Kantaten parodiert. Die Kantate „Die Zeit, die Tag und Jahre macht“, entstand 1719 in Köthen zum Neujahrsfest. Fünf Jahre später arbeitete Bach sie um in eine Kantate für Ostersonntag.

Weiterführende Links zu "Masaaki Suzuki Weltliche Kantaten Vol. 2"
Zuletzt angesehen

Zahlungsmethoden

Paypal Logo Mastercard Logo American Express Logo VISA Logo Heidelpay Logo Bitcoin Logo

Versand

DPD Logo DHL Logo FedEx Logo